Angebote

Sprachförderung

Durch die Kooperation mit dem Kinderschutzbund ist es möglich, dass wir eine Sprachförderung für ausgewählte Schülerinnen und Schüler anbieten können.

Pro Klassenstufe dürfen bis zu sieben Kinder teilnehmen. Sie findet an zwei Nachmittagen in der Woche für jeweils zwei Stunden statt. Die aufgegebenen Hausaufgaben werden in die Sprachförderung einbezogen.

Vorbereitungsklasse

An der Schule können wir eine so genannte Vorbereitungsklasse (VKL) anbieten, in der Kinder Unterstützung erhalten, die einen besonderen Bedarf im Fach Deutsch haben.

Dabei werden die Schüler nur in den Deutschstunden extra unterrichtet, während der restlichen Zeit bleiben sie in ihrer Klasse.